Freitag, 20. Januar 2012

Zwei Wölfe.

"Es fühlt sich manchmal an als hätte ich zwei Wölfe in meiner Brust, die einen Kampf austragen. Der eine ist agressiv, grausam, brutal und egoistisch. Gleichzeitig spiegelt sein Charakter die Angst, das Selbstmitleid, die Trauer genauso wie den Groll wieder. Der andere Wolf ist das Glück, die Freude, die Liebe, die Hoffnung, die Gelassenheit er ist gütig, geduldig und hat Mitgefühl. Die Auseinandersetzungen enden jedesmal anders, manchmal ist es der gute Wolf der gewinnt  und von Zeit zu Zeit siegt der böse Wolf. Aber wie bei jedem Kampf tragen am Abend beide Wölfe wunden davon."

Kommentare:

  1. der header ist toll *__*

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss wirklich sagen, ich habe mich soeben in deinen Blog verliebt. Hihi.

    Gefällt mir wirklich sehr gut. ;)


    xxx lory

    AntwortenLöschen
  3. Wünderschöner Blog! UNd tolle Bilder ;) Kannst ja auch mal bei uns vorbei schaun! :)
    http://rumourhasit-annikaundalexa.blogspot.com/

    AntwortenLöschen